Der Auricher Weihnachtszauber

In Aurich lässt sich die vorweihnachtliche Atmosphäre  besonders genießen

 

In der ganzen Region ist er bekannt - und für viele Menschen ist er ein beliebtes Ausflugsziel in der Vorweihnachtszeit. Der Auricher Weihnachtsmarkt, von den Aurichern liebevoll Weihnachtszauber genannt, überzeugt jedes Jahr mit seiner einzigartigen, vorweihnachtlichen Atmosphäre. Wenn an den schön dekorierten Buden und Ständen Weihnachtslieder erklingen, der ganze Markt nach Leckereien duftet und ein heißer Kakao oder ein warmer Glühwein angenehme Wärme stiftet, dann ist wieder Weihnachtszeit in Aurich

 

Mitten auf dem Marktplatz, im Herzen der Stadt Aurich gelegen, zeigt der Weihnachtszauber, was die Vorweihnachtszeit ausmacht. Hier trifft man Freunde und Bekannte, erfreut sich am größten Knusperhaus Deutschlands, schlendert von Bude zu Bude und entdeckt so manche unbekannte Köstlichkeit. Das umfangreiche Angebot an Kunsthandwerk erfreut im gleichen Maße, wie zum Beispiel das älteste Pferdekarussell Deutschlands oder die große Weihnachtspyramide. In dieser findet übrigens jedes Jahr die "Goldene 7" statt, eine gemeinnützige Lotterie bei der es so einiges an hochwertigen Preisen zu gewinnen gibt.

 

Gerade in dieser Zeit bietet die hell erleuchtete Auricher Innenstadt, mit ihren Geschäften, Restaurants, Bars und Kneipen ein entspanntes und schönes Shopping-Erlebnis. Die Auricher Geschäftsleute laden zum Beispiel am 9. Dezember zur XXL-Einkaufsnacht ein: Die Geschäfte der Innenstadt haben bis 24 Uhr, der Weihnachtsmarkt bis 1 Uhr nachts geöffnet. Auch an den langen Donnerstagen ist in der Stadt so einiges los.

 

Besuchen Sie den Auricher Weihnachtszauber und genießen Sie die vorweihnachtliche Atmosphäre!

 

Navigation

Öffnungszeiten

Der Auricher Weihnachtszauber hat täglich geöffnet:

27. November - 23. Dezember 2017

Montag bis Samstag: 10 Uhr - 20 Uhr
(Gastronomische Betriebe: Donnerstag, Freitag und Samstag bis 21 Uhr geöffnet)
Sonntag: 11 Uhr - 20 Uhr

Knuspercam

Auricher Weihnachtszauber auf dem Marktplatz